Aktuelles und Neuigkeiten

Liebe Yoginis und Yogis!

Seit 11. Mai 2020 dürfen wir wieder Präsenzunterricht geben. Darüber freuen wir uns sehr.  Ein riesiges DANKESCHÖN an alle, die uns die Treue gehalten haben!!

Voraussetzung, du musst deine Adressdaten in unserem Anmeldesystem hinterlegen!  Bitte vervollständige diese in deinem Account! Wir stellen auf möglichst bargeldlose Zahlungen um. Bei deiner Buchung im Fitogram (unser Buchungssystem) kannst du fast alle Produkte bargeldlos erwerben.

Solange wir noch gesetzlichen Auflagen unterliegen, öffnen wir das Studio leider erst 15 Minuten vor Beginn des Unterrichts.

COVID-19 – Unsere Schutzmaßnahmen Stand 07. Juli 2020 
  • Bringe bitte deine EIGENE Matte mit. Mit Mindestabstand darfst du dich auch wieder bei uns umziehen. Falls du keine eigene Yogamatte hast, kannst du bei uns eine einfache Studiomatte zum Sonderpreis erwerben
  • Halte bitte immer einen Abstand von 1,5 Metern zu einer anderen Person ein. Wenn der Abstand eingehalten wird, ist ein Mund-Nasenschutz bei uns nicht erforderlich, ansonsten musst du eine Maske tragen
  • Bitte desinfiziere direkt am Eingang deine Hände
  • Wir gewährleisten im dir Unterricht einen Abstand von mehr als 1,5 m und haben 7qm Platz pro Person in unserem Yogaraum
  • Bitte bringe dir ein Getränk mit, wir dürfen noch keine Getränke ausgeben
  • Yogahilfsmittel, die wir reinigen können, setzen wir wieder mit Bedacht ein. Bitte bringe auf jeden Fall ein sauberes, normal großes Handtuch mit
  • Unsere Bitte: Gebt bitte überall selber auf die Mindestabstände acht und gefährdet durch Nichteinhaltung nicht die Öffnung des Studios
  • Falls du Symptome einer -auch harmlosen- Atemwegsinfektion (Husten, Schnupfen) hast, bleibe bitte zuhause. Du leidest unter einer Pollenallergie, dann sag uns kurz Bescheid. Bitte halte die Niesetikette ein. Wir danken dir ganz herzlich für dein Verständnis !

UND DAS TUN WIR FÜR EUCH – Unser Hygienekonzept:

  • Wir desinfizieren vor und nach jeder Yogaklasse alle Türklinken, Griffe etc. sowie Oberflächen im Studio und WC mit einer speziellen antiviralen Flächendesinfektionslösung & Einmalwischtüchern 
  • Unsere Böden werden ebenfalls regelmäßig desinfizierend gereinigt
  • Es gibt jetzt Einmalhandtücher, auch wenn das aus yogischer Sicht nicht sehr nachhaltig ist, besondere Zeiten erfordern eben besondere Maßnahmen 🙂
  • Durch unsere großen Fenster ist im Yogaraum stets für Frischluft gesorgt
  • Die Teilnehmerzahl ist zur Zeit auf 9 Teilnehmer pro Yogaklasse reduziert
  • Für eure Matten findet ihr jetzt Markierungen auf dem Fußboden. So habt ihr immer den nötigen Abstand zu eurem Mityogi 🙂

Trotz all dieser Maßnahmen werden wir sicher ganz viele schöne und unvergessliche Yogastunden zusammen verbringen, wir freuen uns sehr auf dich!

NAMASTE ihr Lieben!

Eure Angela und das ganze Yogaraum Team